Loading...

Dr.-Ing.
Matthias Eichelbrönner

Erneuerbare Energien
Batterietechnik
Projektfinanzierung

Matthias Eichelbrönner berät Unternehmen, Investoren und Institutionen in Anwendungsfragen erneuerbarer Energien und zugehöriger Speichertechnologien in Bezug auf Projektentwicklung, -finanzierung, -implementierung und Betrieb. Die Beratung beinhaltet dabei ingenieurtechnische Inhalte, Wirtschaftlichkeit und Finanzierbarkeit von Projekten sowie damit verbundene Due Diligence Prüfungen bei Projekttransaktionen oder Projektsanierung, wobei er auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zum jeweiligen Nutzen des Auftraggebers einbringt.

Die Schwerpunkte umfassen Bioenergie, Solarenergie, Wasserkraft und Windenergie sowie zugehörige Speichertechnologien für Auftraggeber aus Deutschland und Europa. Darüber hinaus gibt es einen internationalen Schwerpunkt Asien.

Matthias Eichelbrönner gründete im Jahr 2006 zusammen mit Dipl.-Ing. (FH) Daniel Heiler die E.Quadrat GmbH und ist seit 2011 Dozent für Erneuerbare Energien an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule in Mannheim.

Vita

Seit 10/2011
Dozent für Erneuerbare Energien, Hochschule Mannheim
01/2008 - 01/2010
Interimsmanagement Technischer Direktor Europa, EPV Solar Inc., USA
07/2006
Gründung der E.Quadrat GmbH, Mannheim
07/2004 – 10/2005
Geschäftsführer, MVV BioPower GmbH, Mannheim
06/2003 –10/2005
Aufsichtsrat, Biomasse Rhein-Main GmbH, Flörsheim
10/2001 – 12/2004
Geschäftsführer, MVV Erneuerbare Energien GmbH
05/2000 – 10/2001
Vorstandsassistenz, MVV Energie AG
04/1997 – 04/2000
Gründung und Management, Bundesverband BioEnergie e.V., Bonn
1999
Doktor der Ingenieurwissenschaften, Technische Universität Berlin
01/1990 – 03/1997
Referent Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Forum für Zukunftsenergien e. V., Berlin
08/1987 – 12/1989
Projektingenieur, Solar-Wasserstoff-Bayern GmbH, München
05/1986 – 08/1987
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V., München
1985
Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Technische Universität München

Dipl.-Ing. (FH)
Jürgen Petroll

Energieeffizienz
Projektmanagement
Energiekonzepte

Jürgen Petroll arbeitet seit über 20 Jahre in der Energiewirtschaft. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der Projektierung von Energieerzeugungsanlagen im Bereich Fernwärme, Bioenergie, Kraft-Wärme-Kopplung usw. die Begleitung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen sowie Beratungstätigkeiten bei energiewirtschaftlichen Fragestellungen (Brennstoffbeschaffung, Contracting, Projektfinanzierungen). Aus dieser Erfahrung heraus wurden in den letzten Jahren Industriekunden und kommunale Unternehmen bei der Umsetzung von Projekten entsprechend unterstützt und begleitet.

Vita

Seit 2015
Geschäftsführender Gesellschafter, E.Quadrat GmbH, Mannheim
2008 - 2015
Eigentümer, Petroll Projektmanagement - Energiedienstleitung- und Beratung, Heidelberg
2006 - 2008
Projektmanager, Imtech Contracting GmbH & Co. KG, Niederlassung Heidelberg
2002 - 2006
Projektmanager mit Handlungsvollmacht, STEAG Energie-Contracting GmbH, Heidelberg
2000 - 2002
Projektleiter, STEAG Energie-Contracting GmbH, Heidelberg
1998 - 2000
Projektingenieur, Mainova AG, Frankfurt
1994 - 1998
Projektingenieur/ -leiter, Ing.- Büro Lorentzen - Planungsbüro Energiewirtschaft / Anlagentechnik, Frankfurt
1994
Dipl.- Ing. (FH) Energie- und Wärmetechnik, FH Gießen

Prof. Dr.-Ing.
Wolfgang Kottnik

Energieeffizienz und Smart Grids
Kraftwerkstechnik
Gutachter Energiedienstleistunggesetz

In seiner mehr als 40-jährigen Berufstätigkeit hat er eine breite Expertise erworben, die er als Berater von Industriefirmen und didaktisch in seiner Hochschultätigkeit einsetzte. Im Rahmen der Lehrtätigkeit an der Hochschule Mannheim war er an mehreren Forschungsprojekten mit der Industrie beteiligt (Modellstadt Mannheim - ein Smart Grid Projekt, Futurefleet-Elektromobilität und Strombank-lokaler Energiespeicher im Netz). Für die Durchführung von Energieaudits nach Energiedienstleistungsgesetz ist er von der BAFA als Energieauditor zugelassen.

Vita

Seit 01/2015
Partner, E-Quadrat, Mannheim
04/2002 - 02/2015
Professor für Energiewirtschaft, Kraftwerkstechnik, Energieeffizienz und Projektmanagement, Hochschule Mannheim
01/1995 - 03/2002
Professor für Energiewirtschaft und Projektmanagement, Hochschule Flensburg
01/1988 - 12/1994
Planungsingenieur und Projektleiter für große Kraftwerksprojekte in In- und Ausland, STEAG AG, Essen
09/1974 - 12/1987
Planungsingenieur für nationalen und internationalen Kraftwerksbau und -betrieb, RWE AG, weltweit

Dipl.-Ing. (FH)
Daniel Heiler

Fern- und Nahwärmenetze
Regelenergie und Speicher
Energiekonzepte

Daniel Heiler gründete im Jahr 2006 zusammen mit Dr. Matthias Eichelbrönner die Firma E.Quadrat GmbH. Nach einigen Projekten im Bereich Biogas und Bioenergie beschäftigt sich Herr Heiler mit einem Tiefengeothermieprojekt bei München, für das er bis heute als Berater tätig ist. Das Projekt beinhaltet auch die komplette Entwicklung eines Fernwärmesystems (ca. 60 km Trasse) für ein Geimeinde. Das Know How dafür erwarb Herr Heiler in seiner mehr als 30 jährigen Erfahrung mit Fernwärmesystemen im In - und Ausland. In dieser Zeit hat sich Herr Heiler zudem Kenntnisse im Bereich Regelenergie/P2H erworben. Weitere Schwerpunkte sind Solarthermie in Fernwärme, sowie die Erstellung von Wärme- und Kältekonzepten in Verbindung mit Erneuerbaren Energien.

Vita

Seit 12/2011
Berater für Fernwärme und Energiekonzepte (Wärme - Kälte) inklusive deren Umsetztung und Betreuung, Bosch EBS, Heidelberg
07/2008 - 11/2011
Geschäftsführer, Astherm Gruppe, Oberhaching-München; Entwicklung und Durchführung eines Tiefengeothermieprojektes bis zur Bohrreife, inkl. Konzept für eine Fernwärmeversorgung; Entwicklung eines Wärmeberbundes mit einem benachbarten Geothermieprojekt
07/2006
Gründung der E.Quadrat GmbH, Mannheim
10/2002 - 09/2005
Mitglied des Vorstandes, MVV Polska, Warschau
08/1998 - 10/2002
Gründer & Technischer Direktor, MVV ESCO Polska, Warschau
07/1995 - 08/1998
Projektmanager, MVV Consulting, Osteuropa
02/1992 - 07/1995
Stellvertretender Abteilungsleiter für Wärmeerzeugung und Wärmewirtschaft, MVV Mannheim
09/1986 - 02/1992
Abteilung Grundsatzplanung: Entwicklung von Kompaktstationen und Fernwärmereglern & AGFW Verbandsarbeit, MVV Mannheim
02/1983 - 09/1986
Projektingenieur für Heizung, Lüftung u. Klimatechnik, Süba, Hockenheim
1983
Dipl. - Ing. (FH) für Versorgungstechnik, FH Esslingen