Skip to main content

Solarthermische Unterstützung von Fernwärmesystemen

Ausgangssituation

Ausgangspunkt für die Bearbeitung des Themas war die Hypothese von E.Quadrat, dass, aufgrund der – vor allem im Sommer – fallenden Strompreise an der Strombörse, wegen vermehrter Einspeisung von PV Anlagen, die Fernwärmeerzeugung mittels BHKW wirtschaftlich immer problematischer wird. In erster Linie betrifft dies BHKW, die keine EEG Vergütung haben, bzw. kein KWK Zuschuss mehr erhalten. Unter dieser Hypothese würde sich Solarthermie als geeignete Alternative zur Wärmeerzeugung anbieten. E.Quadrat hat daraufhin eine Masterarbeit im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Mannheim mit dem Titel „Solarthermische Unterstützung von Fernwärmesystemen“ initiiert und diese auch betreut.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier zum Download: Solarthermische Unterstützung von FW Systemen